Balken
 VERBAND DEUTSCHER DROGISTEN
 
 
Blank
BlankBlankNews und Termine
BlankBlankInterner Servicebereich
BlankBlankHome
BlankBlankLeistungen
BlankBlankLeitbild
BlankBlankGeschichte
BlankBlankVerantwortliche
BlankBlankStatistische Daten
BlankBlankPublikationen
BlankBlankAusbildung
BlankBlankImpressum
BlankBlankKontakt
BlankBlankAnfahrt
BlankBlankLinks
 
  
 





 Blank
 BlankWIR ÜBER UNS
 
•  L E I S T U N G E N   F Ü R   D I E   M I T G L I E D E R  •

Unterstützung in Fragen

  • des Arbeits-, Sozial- und Tarifrechts,
  • des Steuerrechts,
  • des Umweltrechts wie Chemikaliengesetz, Gefahrstoffverordnung und Technische Regeln Gefahrstoffe (TRGS), Chemikalien-Verbotsverordnung,
  • des branchenspezifischen Rechts wie Fragen zu Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln, Arzneimitteln, Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen und kosmetischen Mitteln, Foto und Kosmetik-Kabine (Handwerksordnung),
  • des Wettbewerbsrechts,
  • zum Umwelt- und Verbraucherschutz (Verpackung, Entsorgung, Nachhaltigkeit sowie Produkt- und Umweltkennzeichnung).

Die betriebswirtschaftliche Unterstützung der Mitglieder erfolgt durch

  • eine branchenbezogene Unternehmensberatung,
  • die Zusammenarbeit mit den Marktforschungsinstituten im Handel,
  • ein eigenes Umsatzpanel und
  • einen eigenen Betriebsvergleich.

Neben der Beratung stehen den Mitgliedern an kostenlosen Dienstleistungen zur Verfügung

Merkblätter zu fachlichen Fragen wie
  • Grundpreisauszeichnung
  • Anforderungen an den Handel mit bestimmten Warensortimenten
  • Verkauf von Feuerwerkskörpern
  • Geschäftsaufgabe an einen Nachfolger
  • Rücknahmepflichten für Verpackungen mit schadstoffhaltigen Füllgütern
  • Verkaufsverbote für gefärbte Lampenöle
  • Handel mit Pflanzenschutzmitteln
  • Auswirkungen der Biozid-Verordnung auf den Handel
  • Sachkenntnis für den Handel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln

Formulare und Merkblätter zu wirtschaftlichen Fragen wie zum Beispiel im Personalwesen:
  • Personalfragebogen,
  • Arbeitsverträge
  • Fortbildungsvertrag zum Arbeitsvertrag,
  • Ausgleichsquittung,
  • Kündigung
  • Abmahnung,
  • Kündigung,
  • Urlaub

Weiter stehen den Mitgliedern die Nutzung von Rahmenverträgen zur Verfügung. Dies im Bereich

Versicherungen, wie der
  • Gruppenversicherungsvertrag für die private Krankenversicherung(DKV),
  • Gruppenversicherungsvertrag für Krankheitskosten-, Krankenhaustagegeld- und Ergänzungsversicherung zur privaten und zur sozialen Pflegeversicherung (DKV) für Mitarbeiter der Mitgliedsfirmen,
  • Rahmenvertrag für private Altersversorgung sowie jede Art der Alterssicherung (Sterbegeld, und Berufsunfähigkeitsabsicherung und Hinterbliebenenschutz),
  • Gruppenversicherungsvertrag für die kompletten, spezifischen Risiken der Branche (HDI-GERLING Compakt) und privater Risiken und
  • Kraftfahrzeug-Gruppenversicherungsvertrag (HDI-GERLING)

sonstige Rahmenverträge, wie
  • für Arbeitssicherheit / arbeitsmedizinische Betreuung,
  • Musikdarbietungen bei der Wiedergabe von Hörfunksendungen und Ladenfunk und Unterhaltungs- und Tanzmusik mit Tonträgerwieder-gabe (GEMA),
  • Telefon-Festnetz,
  • Reifendienst und Kfz.-Service.

Zu den Grundsatzaufgaben des Verbandes Deutscher Drogisten zählt die fachliche Berufsaus- und -weiterbildung durch
  • die Herausgabe einer Ausbildungsbroschüre,
  • die fachliche Beratung und Mitarbeit bei der Erstellung von Landeslehrplänen,
  • die Unterstützung von Fachschulen,
  • die Organisation der Fachlehrerweiterbildung,
  • die Organisation und Durchführung von Seminaren und Vortragsveranstaltungen,
  • die Nachwuchsförderung der Junioren und
  • die Organisation und Durchführung von Juniorentagungen.

Die Beratung und der Informationsaustausch mit den Mitgliedern erfolgt ferner
  • im Rahmen von zentralen Frühjahrstagungen und
  • dem Deutschen Drogistentag als Herbsttagung sowie
  • durch die Teilnahme an der Frankfurter Frühjahrsmesse Beautyworld.

Alle aufgeführten Leistungen des Verbandes Deutscher Drogisten sind beispielhaft und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Insbesondere sind keine Leistungen bei individuellen Problemen einzelner Mitglieder aufgeführt, die ebenfalls zu den Aufgaben des Verbandes Deutscher Drogisten gehören.

 
 BildBildHandelsverband der Fachgeschäfte für Drogerie-, Parfümerie, Foto- und Reformwaren